Tanz in den Mai 2016

20160430-1111Es sollte nach dem Aprilwetter der vergangenen Woche der erste schöne Tag werden - jedenfalls nach dem Wetterbericht auf meinem Handy. So entschlossen wir uns noch am Mittwoch auf einer Sitzung zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Markee dazu, sicherheitshalber doch die Zelte aufzuschlagen, um den Launen des letzten Apriltages entgegenzusehen. Der Aufbau dauerte entsprechend länger - die Party aber auch!


Nachdem sich die Zelte erst recht langsam füllten, wurde es dann doch noch voll. Und die Markeer haben wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass sie feiern können. Es wurde ausgelassen getanzt, geklönt und gefeiert bis in die Morgenstunden hinein. Die noch recht junge Tradition des Maitanzes in Markee hat sich mittlerweile gut etabliert und wird im kommenden Jahr sicher ihre Fortsetzung finden.

Vielen Dank an die freiwilligen Helfer der Feuerwehr und des Anglervereins. Ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen. Weiterhin danken wir DJ Capi, der den Tanznerv der Markeer mit seiner Musikauswahl bestens aktivierte, und natürlich und nicht zu letzt unseren Gästen :)

Hier noch einige Bilder des Abends:

 

  • Der Aufbau läuft
  • Abendstimmung beim Maitanz.
  • Auf der Tanzfläche steppt der Bär.
  • DJ Capi sorgt für beste Laune.
  • Der Feuerwehr gefällt es.
  • Glückliche Besucher.
  • Auch die Markeer Damen freut es :)
  • ...
  • Der Tresen steht
  • Das Feuer ist gestartet...
  • Der Platz füllt sich.
  • Das erste Bier läuft.
  • Das Wetter sah dramatischer aus, als es war.
  • Das Festzelt füllt sich langsam.
  • Die Dorfschulzen sind da :)
  • Andrang am Getränkestand.
  • Um 2 Uhr hatten immer noch einige nicht genug vom Tanz.
  • Glückliche Gesichter bei den Ehrenamtlern.